Die Quote mehr als erfüllt

Personaldienstleistungsbranche bietet Frauen attraktive Arbeitsbedingungen (djd). Nach jahrelanger Diskussion hat der Bundestag Anfang März die Einführung einer Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen beschlossen. Betroffen von der Neuregelung sind ab 2016 gut 100 börsennotierte und mitbestimmungspflichtige Unternehmen, 3.500 weitere Firmen müssen sich künftig verbindliche Ziele für die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen setzen. […]

Bewegt sitzen – ein Geschenk für die Gesundheit

Bewegungsmangel am Schreibtisch entgegen wirken – und das besonders stylisch! (mpt-14/50761). Bis zu elf Stunden sitzen Berufstätige jeden Tag – sei es im Büro, im Fahrzeug oder Zuhause. Dieser Bewegungsmangel macht krank! Das fand die Techniker Krankenkasse 2013 in einer viel beachteten Studie heraus. Die Fakten stimmen dabei mit international erhobenen Daten überein: Der Mangel […]

Ökologischer Büroalltag

Auch am Arbeitsplatz lassen sich Klima- und Umweltschutz realisieren (djd). Das Umweltbewusstsein der Deutschen nimmt stetig zu und schon mit kleinen Verhaltensänderungen – wie dem Einsatz umweltfreundlicher Büromaterialien und entsprechender Geräte – kann man auch am Arbeitsplatz einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten, ohne dabei auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Sparpotenzial Recycling […]

Gesund am Arbeitsplatz

Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter gesund und fit machen können (djd/pt). „In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.“ Diese Redewendung hat der römische Dichter Juvenal geprägt und sie trifft damals wie heute zu. Der Arbeitsalltag wird immer komplexer, die Mitarbeiter sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt. 14 Tage hat jeder Arbeitnehmer nach Berechnungen der Krankenkasse DAK […]

Keine Arbeitnehmer zweiter Klasse

Die Personaldienstleistungsbranche hat ihr Image entscheidend verändern können (djd). Prekäre Arbeitsverhältnisse, Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeitnehmer – das alles sind Begriffe, die eher negativ besetzt sind. Dabei haben Personaldienstleister ihr ehemals schlechtes Image längst abschütteln können. „In der gesamten Europäischen Union, vor allem aber auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat die Personaldienstleistungsbranche als Konjunkturmotor für Beschäftigungshöchststände gesorgt“, betont beispielsweise […]