Selbstständig im Ruhestand

Agile Rentnerinnen und Rentner können die Chancen im Gesundheitsmarkt nutzen (djd). Erst Vollzeit und dann gar nicht mehr arbeiten – für immer mehr Bundesbürger ist das klassische Modell des abrupten Übergangs in den Ruhestand nicht erstrebenswert. Wer fit ist und über die nötige Tatkraft verfügt, will mit dem Arbeiten auch nach Erreichen der Altersgrenze nicht […]

Noch einmal neu durchstarten

Das Berufsbild „Senioren-Assistent“ bietet interessante Zukunftsperspektiven (djd/pt). Die Kinder werden selbständiger, und die freie Zeit wird immer mehr. Das erleben viele Frauen, die sich mit der Geburt ihrer Kinder entschieden hatten, den Job für die Erziehung vorübergehend aufzugeben. Doch nicht allen gelingt nach der Familienphase die Rückkehr in den alten Beruf. Da heißt es für […]

Wie der Einstieg in die Medienbranche gelingt

akz-o Viele Schüler stehen vor der Frage: Was mache ich nach dem Schulabschluss? Im Dschungel der Ausbildungs- und Studienangebote haben die meisten jungen Menschen Mühe, sich für eine berufliche Richtung zu entscheiden. Die IST-Hochschule für Management bietet mit den staatlich zugelassenen Bachelor-Studiengängen „Kommunikation & Eventmanagement“ und „Kommunikation & Medienmanagement“ übrigens auch für Schulgänger ohne Abitur […]

Kleine Siege motivieren

Wer sportlich fit bleiben will, sollte dabei strategisch vorgehen (djd). Dreimal pro Woche Joggen im Park, das Training im Tennisclub, die Golfrunde oder Fußball spielen im örtlichen Verein – Bewegung gehört für viele Bundesbürger einfach dazu. Sport bietet Ausgleich zum stressigen Berufsleben, hält fit und macht vor allem Spaß. Wer einer bestimmten Sportart frönt, wünscht […]

Lernen kennt keine Altersgrenze

Umfrage: 90 Prozent der Arbeitnehmer halten lebenslanges Lernen für elementar (djd/pt). „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ – dieses gute alte Sprichwort kann man heute getrost vergessen. Stattdessen sind rund 90 Prozent der deutschen Arbeitnehmer der Ansicht, dass in der modernen Berufswelt lebenslanges Lernen unverzichtbar sei – und zwar ganz unabhängig vom Lebensalter. Das […]

Karriere als Bestseller-Autor:

Wie man erfolgreich seine Bücher selbst verlegt akz-o Ein bisschen Ablenkung und „ein kleines Ventil zum recht trockenen Lernstoff“ ihres Studiums suchte Poppy J. Anderson, als sie vor rund zwei Jahren ihren ersten Roman selbst verlegte. Inzwischen füllt sie reihenweise Buchseiten und das sehr erfolgreich. Poppy J. Anderson ist die erste deutschsprachige Self-Publisherin, die mehr […]

Karrieresprungbrett E-Commerce

Neuer iStudiengang in Würzburg qualifiziert für Tätigkeiten im Online-Business (djd). Bücher, Kleidung, Autoreifen und zunehmend sogar Lebensmittel: Es gibt so gut wie nichts, was nicht über das Internet gekauft wird. Allein für das Jahr 2015 erwartet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) eine Zunahme des Online-Handels in Deutschland um zwölf Prozent. Der E-Commerce-Markt wächst also […]

Attraktive Karrierechancen für Krisenmanager

Duales Studium „Versicherungsmanagement“: Neues Berufsbild mit Zukunft (djd). Wenn schnelle Hilfe gefragt ist, schlägt ihre Stunde: Speziell ausgebildete Versicherungsexperten leiten als Krisenmanager vielköpfige Teams für den Notfall. Der Karrierestart in diesen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf ist ab Herbst 2015 erstmals mit einem dualen Studiengang möglich. Gefragt sind die Krisenmanager bei vielen Schadensfällen rund ums Gebäude: […]

Der kleine Unterschied

Personaldienstleistung: Frauen setzen oftmals ganz andere Prioritäten (djd). In der Arbeitswelt vollzieht sich ein fundamentaler Wandel: Die sogenannten Soft Skills gewinnen immer mehr an Bedeutung. Nicht mehr Karriere und Gehaltserhöhungen haben Priorität – sondern der Spaß an der Arbeit, die Selbstverwirklichung im Job und vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. „Die Bedeutung der […]

Die Quote mehr als erfüllt

Personaldienstleistungsbranche bietet Frauen attraktive Arbeitsbedingungen (djd). Nach jahrelanger Diskussion hat der Bundestag Anfang März die Einführung einer Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen beschlossen. Betroffen von der Neuregelung sind ab 2016 gut 100 börsennotierte und mitbestimmungspflichtige Unternehmen, 3.500 weitere Firmen müssen sich künftig verbindliche Ziele für die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen setzen. […]

Bildungshungrige Bundesbürger

Die deutsche Hochschullandschaft zeichnet sich durch eine enorme Vielfalt aus (djd). 1960 lag die Abiturientenquote in Deutschland noch bei 6,1 Prozent eines Altersjahrgangs – heute erlangen bundesweit deutlich über 50 Prozent die Hochschulreife. Die Hochschulen haben mit einer großen Vielfalt an Angeboten auf die Bildungswünsche der Bundesbürger reagiert. Private Hochschulen sind dabei oft innovativer als […]

Fortbildung mit Vater Staat

Finanz- und Rechnungswesen: Weiterbildungen werden üppig gefördert (djd). Wer mit seinem Wissen auf dem neuesten Stand ist, hat in vielen Branchen hervorragende Chancen und optimale Entwicklungsmöglichkeiten. Das gilt speziell für gut qualifizierte Arbeitskräfte im Finanz- und Rechnungswesen. Die gesetzlichen Anforderungen etwa im Steuerrecht sind komplex, die Vorschriften wechseln oft – helle Köpfe sind immer gefragt. […]