Berufe mit Perspektive

Weiterbildungschancen im Steuer- und Rechnungswesen nutzen (djd/pt). Über zehn Jahre ist es her, dass Friedrich Merz seine Idee mit dem Bierdeckel präsentierte. Auf diesem kleinen Stück Pappe sollten die Eckpunkte eines neuen Steuerkonzeptes, bestehend aus nur noch drei Stufen, erklärbar sein. Tatsächlich ist man heute vom Bierdeckel weiter entfernt denn je, das Steuersystem ist tendenziell […]

Berufswahl: Baustoffe haben Zukunft

(djd). Vom Wohngebäude bis zum Fußballstadion: Gebaut wird immer. Ausgebildete Fachkräfte in dieser Branche verfügen daher über sehr gute Berufsperspektiven – zumal die technischen Anforderungen weiter wachsen und fundiertes Fachwissen gefragt ist. Zu den Ausbildungsberufen mit attraktiven Chancen für Schulabgänger zählt der Verfahrensmechaniker Fachrichtung Transportbeton. Alle Details dazu gibt es im Internet unter www.verfahrensmechaniker.de. Die […]

Verlässlicher „Schulkamerad“

Die wiederbefüllbare Pausenflasche punktet mit vielen Vorteilen (djd). Schulranzen, Mäppchen, Hefte, Stifte: Die Einkaufsliste zum Schulanfang ist lang. Auch für die tägliche Pausenverpflegung muss gesorgt werden. Wenn es um das Durstlöschen in der Schule geht, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl: In den meisten Schulen gibt es einen Pausenverkauf und im Supermarkt sind zahlreiche Getränke in […]

Das Glück zum Beruf machen

Ausbildung bei Lotteriegesellschaften: IT-Fachleute und Kaufleute gesucht (djd). Für die einen ist es einfach ein Zeitvertreib und die Chance auf einen Geldgewinn, für die anderen tägliche Arbeit: Damit beim Glücksspiel alles reibungslos und korrekt vonstattengeht, laufen im Hintergrund komplexe Prozesse ab. Ohne IT geht längst nichts mehr, wenn schon Minuten nach der Auslosung der Zahlen […]

Mangelware Masterplätze

In den nächsten Jahren droht ein Engpass an den staatlichen Universitäten (djd). Erst Bachelor, dann Master – für viele Studienanfänger ist dies von Anfang an das klare Ziel. Andere stellen erst später fest, dass die Aufstiegschancen im gewählten Beruf mit dem Master in der Tasche deutlich besser sind, doch nach dem Bachelor weiterstudieren zu können, […]

Theorie und Praxis – von Anfang an

Ausbildung plus Karriere: Duale Studiengänge werden immer beliebter (djd). Der Boom bei den sogenannten dualen Studiengängen ist in Deutschland ungebrochen: Für 2012 verzeichnete die Datenbank „AusbildungPlus“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) insgesamt rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung. Damit ist die Zahl der jungen Erwachsenen, die ihre Berufslaufbahn mit einer gleichzeitigen Ausbildung im Betrieb […]

Flexibles Arbeiten während des Studiums

Ohne Nebenjob können angehende Akademiker ihr Studium kaum noch finanzieren (djd). Neben dem Lernen müssen viele Studierende noch eine zweite Aufgabe bewältigen: Sie müssen arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, denn nicht jeder erhält BAföG. Und wer es bekommt, dem reicht es meist nicht aus. Bezieht man die Schüler mit ein, erhielten im vergangenen Jahr […]

Global denken und global handeln

Beruf/Karriere: MBA-Studiengang beschäftigt sich mit Logistik und Nachhaltigkeit (djd). Der Logistik kommt in einer globalisierten Wirtschaft eine überragende Bedeutung zu: Moderne Produktionsprozesse sind ohne perfekt aufeinander abgestimmte Systeme undenkbar. Es geht um die bedarfsgerechte Bereitstellung von Material und die Koordination komplexer Lieferstrukturen. Allein die deutsche Logistikbranche erzielte 2012 mit 2,85 Millionen Beschäftigten einen Umsatz von […]

Mobil, mobiler, Berufspendler

• Schmerzgrenze bei Pendelzeit • Mehr als zwei Stunden Hin- und Rückweg sind zu viel akz-o Mehr als zwei Stunden Pendeln täglich sind für die meisten Bundesbürger zu viel. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der tns Emnid mit über 1.000 Personen in Deutschland im Auftrag der Gagfah Group – eines der größten börsennotierten Wohnungsunternehmen Deutschlands. […]

Gratis-Coaching inklusive

Expertentipp: Personaldienstleister beraten Bewerber neutral und kompetent (djd). Die Grenzen zwischen Zeitarbeit und Personalvermittlung sind in Deutschland fließend geworden. Moderne Personaldienstleister beschäftigen sich sowohl mit der Arbeitnehmerüberlassung – der Zeitarbeit – als auch mit der Personalberatung und -vermittlung. Dr. Timm Eifler ist Vorsitzender der Gütegemeinschaft Personaldienstleistungen e.V., einem Zusammenschluss von Branchenunternehmen. Er erklärt den Unterschied […]

Wenn nach einem Burnout nichts mehr geht

Immer mehr Menschen macht die Arbeit psychisch krank (djd). Wenn der Druck im Beruf zu groß wird und einem die Aufgaben schlicht über den Kopf wachsen, folgt häufig die Diagnose Burnout-Syndrom. Das Gleiche gilt für Menschen, die in außerberuflichen Situationen längerfristig verstärkt mit außerordentlichen Belastungen konfrontiert sind. Das Ausgebranntsein ist ein schleichender Prozess, der sich […]

Die eigenen Daten sicher und professionell managen

IT-Einsatz in Firmen: MBA-Studium der Uni Würzburg vermittelt Managementwissen (djd/pt). Das Vertrauen in die Sicherheit der Daten in Computernetzwerken wurde durch die immer neuen Enthüllungen über Geheimdienstpraktiken nachhaltig zerstört. Speziell Unternehmen sind hier alarmiert. Weder die Nutzung des allgemein zugänglichen Internets noch E-Mails oder Handytelefonate scheinen vor dem Zugriff von außen sicher zu sein. Für […]