Den Raum erobern

Körpersprache-Experte Stefan Verra gibt Tipps für den Büroalltag (djd). Wer im Beruf vorankommen und Anerkennung ernten will, kommt ohne ein gewisses Maß an Selbstvermarktung nicht aus. Wie man sich in seiner Körpersprache gibt, so wird man auch von seiner Umwelt im Büro wahrgenommen. „Vor allem Frauen verzichten oft auf diese Selbstvermarktung, weil sie nicht als […]

Gut schlafen ist wichtiger als lange schlafen

Matratzen mit Gel-Zellen können für erholsame Nachtruhe sorgen (djd). Wer schlecht einschläft, nachts häufig wachliegt und immer wieder eine neue Schlafposition suchen muss, hat ein Problem. Schlafstörungen können körperliche oder seelische Ursachen haben, die nur mit ärztlicher Hilfe angegangen werden können. Häufig ist aber auch die Matratze Schuld, wenn man am Morgen wie gerädert aufwacht. […]

Der Partner muss passen

Potenzielle Franchisegründer sollten sich im Vorfeld gründlich informieren (djd). Wer endlich sein eigener Chef sein möchte, muss dazu das Rad nicht unbedingt neu erfinden – er muss es nur richtig nutzen können. Beim Franchising setzt ein Neu-Unternehmer auf ein bereits etabliertes, erfolgreich erprobtes Geschäftskonzept und vermeidet auf diese Weise von vornherein viele Tücken der Selbstständigkeit. […]

Für den Wettbewerb gewappnet

Steuer- und Rechnungswesen: E-Learning ergänzt die Teilnahme an Präsenzseminaren (djd). Viele, vor allem junge Absolventen kaufmännischer Ausbildungen wissen oft nicht, welche Türen ihnen offenstehen. Mit konsequenter beruflicher Weiterbildung – auch ohne Abitur – lässt sich beispielsweise im Finanz- und Rechnungswesen Karriere machen. Der große Vorteil der beruflichen Weiterbildung liegt darin, dass Schritt für Schritt eine […]

„Das geht ja gar nicht …“

Aktuelle Umfrage: Bundesbürger legen großen Wert auf „Dresscode“ im Büro (djd). Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes verbringt ein deutscher Durchschnittsarbeitnehmer mit Vollzeitjob alljährlich 1.676 Stunden im Büro. Mit den lieben Kollegen sind viele Arbeitnehmer also Jahr für Jahr annähernd so lange zusammen wie mit dem Ehe- oder Lebenspartner oder den eigenen Kindern. Entsprechend wichtig für […]

Die große Kunst des kleinen Gesprächs

Körpersprache-Experte Stefan Verra gibt Tipps für den Small Talk (djd). Die große Kunst des kleinen Gesprächs ist gar nicht so selten gefragt: Man benötigt sie auf der abendlichen Party, im Aufzug oder im Wartezimmer. Und auch wenn es beim Small Talk um oberflächliche Themen geht – für die Beziehungsbildung ist er entscheidend. Die Körpersprache sollte […]

Cybermobbing: Niemand ist schutzlos ausgeliefert

(mpt-122). Die Zahl jener Berufstätigen, die regelmäßig Mobbing-Attacken ausgesetzt sind, nimmt kontinuierlich zu. Mobbing zählt auch zu den Hauptauslösern des Burn-out-Syndroms, infolgedessen sich Menschen emotional, geistig und körperlich erschöpft fühlen. Entsprechend wichtig ist es, das Thema Mobbing generell und insbesondere neue Phänomene wie das Cybermobbing ernst zu nehmen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Gezielte Attacken aus […]

Weiterbildung verantwortungsbewusst finanzieren

Mit einem Konsumentenkredit die Karriereleiter erklimmen (djd). Weiterbildung ist heute das A und O jeder Karriereplanung. Unabhängig von der Branche, in der man arbeitet oder nach einer Fortbildung gern arbeiten möchte, ist der Zuwachs an Qualifikation das beste Mittel, um sein Einkommen zu verbessern. Außerdem macht der Job den meisten mehr Spaß, wenn sie mehr […]

Respekt vor der Selbstständigkeit

Gründer gehen oft hohe Risiken ein – viele davon sind vermeidbar (djd). Wer ein Unternehmen gründet, erhält oftmals jede Menge Bewunderung: Für die tolle Geschäftsidee, für den Fleiß und das Durchhaltevermögen. Doch das Risiko, aufgrund eines möglicherweise zu niedrigen Startkapitals oder einer schlechten Kalkulation zu scheitern, schreckt viele Willige ab. Manch ein frischgebackener Unternehmer kalkuliert […]

Der allererste Eindruck zählt

Körpersprache-Experte Stefan Verra gibt Tipps fürs Vorstellungsgespräch (djd). Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Dieses Bonmot gilt in vielen Lebenssituationen, ob bei der Partnersuche, beim Bewerbungsgespräch oder beim Mittagessen mit dem neuen Geschäftspartner. Ganz schnell haben die meisten Menschen ein Urteil über ihr Gegenüber gefällt: Erscheint er kompetent und sympathisch oder nicht, […]

Vater Staat hilft bei der Fortbildung

Steuer- und Rechnungswesen: Unterstützung bei der Rückkehr ins Berufsleben (djd). Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften ist in der deutschen Wirtschaft groß. Wer sein Wissen auf den neuesten Stand bringt, hat auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen. Das gilt nicht zuletzt für Frauen, die in der Buchhaltung oder im Steuer- und Rechnungswesen tätig waren und nach der […]