Fit im Job

5 Tipps gegen Müdigkeit im Büro (akz-o) Der Schreibtisch ist voll, aber die Augen fallen immer wieder zu – fast jeder zweite Deutsche klagt über allgemeine Müdigkeit am Arbeitsplatz. Eine häufige Ursache ist Schlafmangel, denn sieben Stunden pro Nacht sollten es mindestens sein. Aber auch bei ausreichenden Ruhezeiten gehören kleine Müdigkeitsattacken im Büroalltag dazu. Mit […]

Attraktiv zum Lernen und Leben

Flensburg: Standortfaktoren werden für die Wahl der Hochschule immer wichtiger (djd). Angehende Studierende haben heute die Qual der Wahl. Bei den Studiengängen etwa finden sie inzwischen eine unüberschaubare Anzahl von Angeboten. Und hat man sich dann für ein Fach entschieden, fällt der Blick auf den möglichen Studienort. Wer weder die Massen-Uni in der Großstadt noch […]

Große Bandbreite als beruflicher Bonus

Dank Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt wird man zum gefragten Allrounder (djd). Wer beruflich langfristig erfolgreich sein will, sollte sich mit einer Spezialisierung nicht zu sehr auf eine bestimmte Branche festlegen. Verhindern kann man eine solche Fokussierung beispielsweise mit einer Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt – ihr Vorzug ist vor allem die große Bandbreite des Wissens. Der Wirtschaftsfachwirt […]

Leben heißt Veränderung

djd-Thementipp „Job und Karriere“ (rgz). Leben heißt Veränderung – das gilt im privaten Bereich, aber nicht zuletzt auch im Job. Veränderungen können notwendig sein, etwa weil man in einer beruflichen Sackgasse angekommen ist oder sich einfach persönlich und in Sachen Karriere weiterentwickeln möchte. Unser Special hat dazu vier Tipps, zwei aus dem Gesundheitswesen, einen aus […]

Workshops: Vorbereiten

Arbeitstagungen optimal nutzen! Workshops außerhalb des betrieblichen Tagesgeschäfts werden gerne zur Lösung von grundlegenden Arbeiten eingesetzt. Hier erfahren Sie, wozu man sie einsetzt und wie man sie optimal plant. Alles für die gelungene Durchführung: Aufgaben und Arbeitsgruppen festlegen, Ergebnisse präsentieren Die wichtigsten Moderationstechniken und besten Tipps für den Umgang mit Unvorhergesehenem Vom Workshop zum Projekt: […]

Seminare, Trainings und Workshops lebendig gestalten

Lerntechniken und didaktische Grundlagen: Wie Sie nachhaltige Lerneffekte erzielen Den Auftrag klären: Ziele vereinbaren und Honorar verhandeln Den Ablauf strukturieren: Optimal anfangen, die Inhalte motivierend vermitteln, ein gelungenes Ende finden Mit praxiserprobten Spielen und Übungen für Ihren Methodenkoffer

Sehen, anfassen, ausprobieren

Karriere im Möbelhandel: Weiterbildung an Fachschule wird vom Staat unterstützt (djd). Der deutsche Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandel konnte nach Angaben des Branchenverbandes BVDM seinen Umsatz im Jahr 2014 um 1,8 Prozent auf 31,3 Milliarden Euro steigern. Küchenmöbel sind mit 28 Prozent Umsatzanteil die stärkste Warengruppe, gefolgt von Polstermöbeln mit 18 Prozent sowie Schlaf- und Wohnzimmermöbeln […]

Besser organisiert

Mit einem wochenbasierten Zeitplansystem hat man die Prioritäten im Blick (djd). Ob digital oder auf Papier – die meisten Menschen nutzen ihren Kalender für Termine, damit sie Verabredungen, Deadlines oder Geburtstage nicht vergessen. Im Leben geht es aber nicht in erster Linie um das Einhalten von Terminen – sondern um die Erfüllung von Aufgaben und […]

Organisationstalente gesucht. So werden Sie zum Eventmanager

akz-o „Wir präsentieren uns im nächsten Monat bei einem Fachkongress. Kümmern Sie sich bitte um die Organisation?!“ So oder so ähnlich könnte der Auftrag vom Chef lauten. Nahezu in jedem Unternehmen gibt es Aufgabenfelder, die dem Eventmanagement zuzuordnen sind. Egal, ob kleine Veranstaltungen in den eigenen Räumlichkeiten, ein Messeauftritt oder die Beteiligung an einer anderen […]

Vater Staat hilft beim Sprachen lernen

(djd/pt). Fremdsprachen sind ein wichtiger Bestandteil der beruflichen Qualifikation. Englisch optimieren in Irland, Französisch auffrischen in Kanada oder Spanisch lernen auf Kuba – Intensivkurse in diesen Ländern ermöglichen ein effektives Lernen. Sprachurlaub ist jedoch nicht nur etwas für Schüler. „Der Staat fördert die Weiterbildung von Erwachsenen im Rahmen der Bildungsprämie und übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen […]

Erfolgreich ins Arbeitsleben starten: mit dem dualen Studiengang „Hotel Management“

akz-o Duale Studiengänge sind in aller Munde. Zu Recht. Vereinen sie doch eine betriebliche Ausbildung mit einem Hochschulstudium. Die Studenten sammeln Praxiserfahrung, werden an der Hochschule professionell auf ihre Aufgaben vorbereitet und verdienen gleichzeitig ihr eigenes Geld. Deshalb streben immer mehr Schulabgänger in die dualen Studiengänge. Die IST-Hochschule für Management bietet zum Wintersemester wieder den […]

Ackern, Schrauben, Spur halten

Warum Berufssimulationen im Trend liegen akz-o Ackern, Schrauben und die Spur halten – auch 2015 ist die Simulation alltäglicher Arbeit bei Computerspielern im Trend. Im Vergleich zum Vorjahr wächst das Genre der vielseitigen Simulationen weiter. Doch was bringt Menschen dazu, nicht auf dem Feld, sondern im PC-Spiel zu pflügen? Inka Bause, die in der RTL-Show […]